Spitex

Die Spitex ist eine spitalexterne Kranken- und Gesundheitsflege. Alle Aktivitäten stehen unter dem Motto: "Hilfe zur Selbsthilfe".

Pflegerische Leistungen werden nach Krankenversicherungsgesetz auf ärztliche Verordnung hin von den Krankenkassen übernommen. Hauswirtschaftliche Leistungen richten sich nach steuerbarem Einkommen und Vermögen. Der Kanton setzt für diese einen Rahmen fest. Für die Übernahme der Kosten hauswirtschaftlicher Leistungen durch die Krankenkassen ist eine entsprechende Zusatzversicherung erforderlich.

Behandlung und Grundpflege  

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Medikamentenverabreichung
  • Injektionen
  • Blutdruck- und Blutzucker-Kontrolle
  • Verbandwechsel
  • Begleitung in Krisensituationen
  • Palliativpflege
  • Wundberatung und -behandlung

Hauswirtschaft

  • Wochenreinigung
  • Wäschepflege
  • evtl. Kochen für Familien

Beratung

  • Beratungsgespräche vermitteln
  • Bei der Bewältigung schwieriger Lebenssituationen beratend unterstützen
  • Gesundheitsfördernde Aspekte aufzeigen

Kontakt

Spitex Genossenschaft Oberaargau
Industriestrasse 2
3360 Herzogenbuchsee

Tel. 062 961 54 66
Fax 062 956 51 80
spitex.aa@herzogenbuchsee.ch
 

Direkte telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag jeweils
von 7.30 - 12.00 Uhr und
von 13.30-17.00 Uhr