Das Strassensiganlisationskonzept der Einwohnergemeinde Inkwil liegt zur Einsichtnahme bis am 21.12.2020 öffentlich auf. Das Tiefbauamt des Kantons Bern hat mit Verfügung vom 3. November 2020 den Verkehrsmassnahmen zugestimmt.

Die Massnahmen treten nach dem Aufstellen, Auswechseln oder Entfernen der Signale in Kraft.

Am Mittwoch, 2. Dezember 2020 um 20.00 Uhr findet in der Mehrzweckhalle Inkwil die ordentliche Gemeindeversammlung statt.

Unter Einhaltung der Schutzvorschriften gemäss COVID-19-Verordnung ist ein Schutzkonzept für dessen Durchführung erstellt worden. Bitte lesen Sie es sorgfältig durch.

 

Traktanden

Die News aus der Gemeinde Inkwil entnehmen Sie im Infoblatt.

Es wurde in alle Haushalte verteilt und kann jederzeit auf der Homepage eingesehen werden.

Sie benötigen eine Wohnsitzbestätigung? Wollen die Kontrollmarke für das Mofa/Flyer oder die Anmeldegebühr bezahlen und haben kein Bargeld dabei?

Ab sofort kein Problem mehr! Mit Twint ist es ab sofort möglich, sämtliche Dokumente und Auskünfte bargeldlos zu bezahlen.

Gerne helfen wir Ihnen dabei vor Ort.

Der Kanton Bern hat sämtlichen Gemeinden gratis Schutzmasken zur Verfügung gestellt, welche an die Einwohnerinnen und Einwohner abgegeben werden können.

Ab sofort haben alle Einwohnerinnen und Einwohner von Inkwil die Möglichkeit, unter Angabe von Name und Adresse, pro Person maximum 10 Schutzmasken zu beziehen.

 

Seit dem 1. April 2020 ist die Einwohnergemeinde Inkwil am Kompetenzzentrum Bau Oberaargau West in Herzogenbuchsee angeschlossen. Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.