Soziales/Gesundheit

Die Gemeinde Inkwil fördet Jugend- und Altersprojekte und untersützt die Suchtprävention.

Weitere Informationen finden sie auch unter www.bernergesundheit.ch

Altersleitbild 2014 Oberaargau West

Das Altersleitbild 2014 Oberaargau West kann hier heruntergeladen werden:

Altersleitbild 2014 Oberaargau West


Regionaler Sozialdienst Niederönz

Schalteröffnungszeiten

Mo, Mi, Do,          08.00 - 12.00 / 14.00 - 17.00 Uhr
Di,                        14.00 - 17.00 Uhr
Fr,                        08.00 - 12.00 Uhr

Der Regionale Sozialdienst bietet jeweils am Mittwochnachmittag von 14.00 - 17.00 Uhr eine offene Sprechstunde an. Während dieser Zeit haben alle die Möglichkeit, den RSD Niederönz ohne Voranmeldung aufzusuchen und unverbindlich Informationen einzuholen und Fragen zu stellen.


Mittagstisch für Senioren ab 65 Jahren

Senioren ab 65 Jahren können jeweils am ersten Dienstag des Monats im Restaurant Frohsinn für Fr. 14.00 gemeinsam zu Mittag essen.

Anmeldung jeweils bis spätestens am jeweiligen Samstag vor dem entsprechenden Dienstag an Claudia Keller, Tel. 062 961 11 79.

http://mittagstisch-inkwil.webnode.com//


Zwäg ins Alter

Gesund und selbständig bleiben

ZWÄG INS ALTER unterstützt Seniorinnen und Senioren dabei, ihre Gesundheit und ihre Selbständigkeit zu erhalten und zu fördern und wo nötig kluge Vorsorge zu treffen.

Mit den präventiven Hausbesuchen, hilft diese Organisation mit, dass ältere Menschen ein selbst bestimmtes Leben in ihren vier Wänden führen können.

ZWÄG INS ALTER


Krankenkassen Prämienverbilligung

Personen in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen, welche dem Versicherungsobligatorium in der Krankenpflegeversicherung unterliegen und die Voraussetzungen des Gesettzes betreffend die Einfühurng der Bundesgesetze über die Kranken-, die Unfall- und die Militärversicherung erfüllen, erhaltne Beiträge zru Verbilligung der Prämien in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung.

Weitere Informationen sowie das Antragsformular finden sie unter folgendem Link: